Menu
Niederrhein

Niersradwanderweg

Niersradwanderweg
Routendetails: Radroute: Niersradwanderweg
Distanz: 117 km
Höhenmeter: 20 hm
Steigung: teilw. Hügelig, teilw. Flach
Belag: Asphalt
Romantisches Vergnügen im Hotel Dampfmühle
2 Tage inkl. Candle-Light-Dinner
Radwege und Radrouten am Niederrhein
3-Gang Dinner nach Wahl
im RheinArt Panorama-Restaurant in Rees

Infos zur Radroute

Niersradwanderweg Eine attraktive Radroute für ein- bis mehrtägigen Radurlaub stellt der Niersradwanderweg dar. Dieser startet in Mönchengladbach und führt entlang dem Fluss Niers durch die niederrheinischen Kreise Viersen und Kleve und endet bei der Mündung des Flusses Maas bei Gennep in den Niederlanden.

Neben der attraktiven Landschaft, geprägt von typischen niederrheinischen Wiesen, Feldern und Weiden kann der Radfahrer entlang dieser Radstrecke die Veränderungen des Flussbettes bestaunen, die aufgrund des 1990 begonnenen Niersauenkonzeptes auf natürlichem Weg stattfinden. Diese Radstrecke bietet abseits von städtischer Bebauung die Möglichkeit, die Natur des Niederrheins in seiner typischen und ursprünglichen Weise entspannt aufzunehmen.

Download GPS-Track



Route 2.897.536 - powered by www.bikemap.net

Zusatzinformationen

  • Streckenlänge: 50 km - 250 km
  • Strecke führt durch: , Willich, Viersen, Grefrath,
  • Steigung: teilw. Hügelig
Newsletter

Newsletter abbonieren und keine
SCHNAPPER mehr verpassen.

aktuellen Newsletter anzeigen